MY BIO :

JIM BOB - NO LIMIT

 

LABEL:

/ Green Eye Rec.

/ Techno Emporium Rec.

/ Basecodes Rec.

/ Subwoofer Rec.

/ Zensur Rec.

 

RESIDENT DJ:

Resident DJ im Kabelwerk/Mönchengladbach

Resident DJ / Show & Event Manager / Chef bei NO LIMIT

Resident DJ & Show Manager bei Techno-Pradize

 

Aktiv als:

DJ, PRODUCER, REMIXER, SHOW-MANAGER; EVENT-MANAGER;

PROMOTER; FLYER & COVER DESIGN

 

 

Booking & Info:

djjimbob@live.de

Phone +49157-5107690

Aktuelle Promo Sets und Tracks gibt es gerne auf Anfrage 

 

Style: 

UNDERGROUND TECHNO; DARK TECHNO; DARK MINIMAL; DEEP TECHNO

TECHNO; TECHNO & TRANCE CLASSICs;

DEEP & TECH HOUSE

 

Clubs:

SLAM CLUB - BONN (RESIDENT 95)

KAKTUS - BONN (RESIDENT 95)

X-CLUB - KÖLN (Resident 96)

KUNSTPARK KÖLN 

ELEKTROKÜCHE KÖLN

BOGEN2 KÖLN

KABELWERK MÖNCHENGLADBACH

 

 

Events:

WAREHOUSE *KLÖN*

TRUST IN TECHNO

DEMOLITION OF TECHNO

DJ-TIGGERs B-DAY *OPEN AIR*

CUEBASE-FM CLUB TOUR KÖLN (INKL. EVENT PLANUNG)

BIG TROUBLE - KUNSTPARK (INKL. EVENT PLANUNG)

SUMMER CLOSING 2013 *OPEN AIR* (KUNSTPARK KÖLN)

ILLUSION OPEN AIR FESTIVAL (SELBER ABGESAGT)

NATURE ONE - VILLAGE CAMP (INKL. EVENT PLANUNG; AUFTRITT NICHT GESCHAFFT)

END OF SUMMER FESTIVAL 2013 - KÖLN

"New Generation Open Air" meets "Elektrolution " Dj-Tigger`s BirthDay

 REMEMBER THE BEGINNING ´95 (VERANSTALTER & RESIDENT DJ)

GERMAN TECHNOTON FESTIVAL 2011

ELECTRO VOX VANDAL SESSION (Hong Kong)

ANNAs POOL PARTY - KÖLN

DIVERS PARTYs

 

 

Lokal Radio:

CLUBBERS PARADISE "RADAR" RADIO DARMSTAST 103,4 MHz

(NOV. 2012 & NOV. 2013)

 

>> NOVEMBER 2013 AR ER WIEDER BEI *RADAR > RADIO DARMSTADT - CLUBBERS PARADISE ZU GAST SEIN UND HAT MIT 9 SEINER SHOW-RESIDENT DJs

10 STD. LANG DEN SENDER ÜBERNOMMEN.

 

Web Radio:

CUEBASE-FM (01-2012 BIS 07-2013 RESIDENT & Show-Manager)

FNOOB (MEHRFACH)

MINIMALSTATION-FM

RED ROOM MUSIC (MEHRFACH)

ELEKTROSOUNDS (MEHRFACH)

TECHNO-PARADIZE (RESIDENT & SHOW MANAGER)

LAZER FM [CHICAGO]

GLOBAL EDM RADIO [HONG KONG]

QUICK FM

PUREDANCERADIO.CO.UK

NEWELECTRONICFAMILY.COM

TEMPO-RADIO.COM

TECHNO EMPORIUM STUDIO *LIVE*

 

 

 

Gründer:

NO LIMIT -SHOW & EVENT

https://www.facebook.com/pages/NO-LIMIT/405129766247407?fref=ts

  

Biografie:

 

Jim Bob aka Tom Fuhrmeister, geb: am 04-12-1972, entwickelte seine Liebe zur Elektronischen

Musik seit der ersten Stunde von Techno und ist nicht mehr für andere Musik zu begeistern.

 

Jim Bob verkehrte in Szene Läden in Köln/Bonn wie das Legendäre WAREHOUSE KÖLN, BRIX, SLAM CLUB, UFO D3, DP42, POLLER WIESEN, ATOMIC, FISCH

 

Da er füher schon viel Kontakt hatte zu anderen DJs, war für ihm klar das er auch die Kunst beherschen will, zwei Tracks miteinander zu verschmelzen. Seit dem ist Jim Bob bis heute 

nur noch schwer vom Mischpult weg zu bekommen. 

 

Sein können erlernte er, so wie es sich gehört, mit Vinyl. Jim Bob ist aber auch gut vertaut 

mit CDs und digitalem mixen wie Timecode und Console. 

 

Damals bekam man von ihm ACID & DETROIT TECHNO zu hören. Heute ist sein Musik Style Underground Techno, Dark Techno, Deep Techno und auch manchmal Tech House,

Techno & Trance Classic´s

 

1994 versuchte er sich als Veranstalter im SLAM CLUB Bonn & KAKTUS Bonn

 

Ende der 90er wurde ihm die Musik zu Komerziel und er verabschiedete sich dann von der

Szene. Ab da an, lebte er seine Leidenschaft zum mixen nur noch im Privatem Bereich aus

oder auf diversen Underground Party´s.

 

2009 wollte er sein COMEBACK und wieder zurück in die Clubs, aber seine wichtigen Kontakte gingen über die Jahre verloren. Also musste sein Plan andere Wege gehen. Das Internet.

Einige bekannte Web Radios wurden auf ihm aufmerksam und er hatte dadurch regelmäsig 

Gastauftritte. Januar 2012 fand er seinen festen Platz bei Cuebase-FM, wo er 

ein wichtiger Bestand vom Sender war. 

 

2012 ORGANISIERTE ER FÜR CUEBASE-FM DIE NATURE ONE - THE  VILLAGE CAMP MIT. MUSSTE ABER

SEIN EIGENEN AUFTRITT ABSAGEN.

 

CUEBASE-FM CLUB TOUR / KÖLN ORGANISIERTE ER IN REKORD ZEIT VON EINER WOCHE.

ER KÜMMERTE SICH UM DAS LINE UP, LOKATION UND FLYER FÜR DEN 27-07-2013 IM KUNSTPARK KÖLN.

WEGEN STREITIGKEITEN MIT DEM SENDER HAT ER  2 TAGE VORHER NOCH DAS EVENT UMBENANNT IN

*BIG TROUBLE*UND DIE VERANSTALTUNG WURDE TROTZDEM ALS ERFOLG VERBUCHT. 

 

Er hatte seit Januar 2013 seine vier stündige Samstagabend Show "NO LIMIT", die sehr bschnell immer mehr an Zuhörer gewann.

 

Nach nur 6 Monaten zählt seine Show NO LIMIT bei cuebas-fm mit zu den besten shows im RED STREAM

und war seit Juni 2013 die nr. 1 im RED STREAM. Die Show hatte im monat mehr als 1.500 zuhörer und es wurden immer mehr.

 

Mit NO LIMIT wechselte er dann den Sender zu TECHNO-PARADIZE. Der Sender und seine Show haben einen sehr schnellen Erfolg

verbuchen können und die Hörerzahlen stiegen immer weiter in die Rekordzahlen. Mittlerweile hat seine Show jeden Samstag

im Schnitt 2.000 Hörer

 

In seinen Shows hatte er schon internationale DJ größen wie:

Niereich // Nathalie de Borah // Mario de Bellis // Alex Bau // D-Nox & Beckers // Drumcomplex // Jackie Elles // Jagger // Pappenheimer // Freddy Hetzinger // Gruener Starr // MOBISCH // Mahssa Dadari // Hefty // Knod AP // The Candyman // ANDEW PROJECT // JAY DEEP.....und mehr. Wovon die meisten immer wieder gerne in der Show zu Gast sind.

 

Durch seine Radio presents hat er sich einen Namen gemacht und dadurch endete für ihn der lange harte Kampf für sein Comeback und wird auch wieder gebucht.

 

Seit 08-2013  versucht er es als veranstalter in Kölner Clubs mit diversen Partys.

 

Juli 2013 trennte er sich vom Sender Cuebase-fm aus diversen Gründen.

 

 

August 2013 startete er wieder seine NO LIMIT 2.0 Show bei Techno-PATADIZE und ist da schon wieder einer der Top Shows vom Sender. Seine Show hat mittlerweile jeden Samstag 1.500 -2.000 Hörer. Der Momentane Rekord liegt bei genau

*2904* Hörer.

Mittlerweile stehen ihm für seine Shows 22 Resident DJ zur seite.

 

September 2013 hat er es beim größten DJ Contest Österreichs, bis in die Vorausscheidung geschafft, wo er mit nur noch 9 anderen Mitstreitern um den Titel antreten sollte.

Doch für die Einladung nach Österreich, gab es nur ein kleinen Zeitraum von 3 Tagen. Dadurch war es im nicht möglich, so kurzfristig, in Österreich sich behaupten zu können.

[siehe kopierte E-Mail/Link]

https://www.facebook.com/photo.php?fbid=444221655694031&l=949ae70639

 

Okt. 2013 macht er beim Remix Contest von Darker Sounds mit. Mit seinem Remix gelang es ihm

 ganz oben mit den besten Remixern zusammen sich zu beweiwsen. Leider war am Ende

sein Remix nicht unter den Gewinnern. Dafür kommen jetzt schon weitere Anfragen zum remixen.

 

Seine selbst Produtzierten Deep & Dark Techno Tracks, haben alle was Dämonisches an sich. Sein Sound könnte man einer neuen Art von Dark Techno zuordnen. Er selber nennt sein Style CYBER DARK TECHNO.

Sein erter Track "GARRY IS BACK" wurde am 25.12.13 von "Zensur Records" veröffentlicht genauso wie sein zweiter Track "VISITIOR" der am 17.01.14 veröffentlicht wurde.

VISITOR ist auch vertreten bei *VARIOUS ARTISTS - THE TECHNO ROBOTS PART 2* & *VARIOUS ARTISTS - TECHNO SPIRIT*

 

Seit Jan. 2014 ist er auch bei SUBWOOFER REC. unter Vertrag gekommen und hat da seit 21.04.14  seine erste EP *CHILD OF HELL* veröffontlicht mit den Tracks: *SWEET BLOOD * GATE OF HELL * VOLLGEDRÖHNT*

Beatport Link: 

http://www.beatport.com/release/child-of-hell/1290787

 

Zu seinem "41" B-Day schenkte er sich selber den Track *BLACK CODE 41*

wo es auch 6 Remixes von gibt. Die EP wurde bei TECHNO EMPORIUM REC veröffentlicht und geht

zu 100 % an die Deutsche Krebshilfe. Dazu wurde am 13-09-14 von ihm und dem Lable eine

Charity Release Party im Kabelwerk Mönchengladbach veranstaltet. Die Einnahmen davon gingen

auch zu Spende an die Deutsche Krebshilfe. 

 

Seit Februar 2014 hat er unter seinem Bürgerlichem Namen TOM DROVEMASTER als DJ, PRODUCER & REMIXER sein

DEEP & TECH HOUSE Projekt gestartet. 

 

Für 2015 hat er sich vorgenommen mehr zu produzieren. Anfang März kommen die nächten Tracks

auf verschiedenen Labels raus.

 

JIM BOBs Seiten:

 

ALLE BEATPORT RELEASES:

http://www.beatport.com/artist/jim-bob/374174

 

JIM BOB [OFFICIAL]:

https://www.facebook.com/JimBobNoLimit

 

TOM DROVEMASTER aka JIM BOB [OFFICIAL]:

https://www.facebook.com/TheHouzeShamane

 

WEBSEITE:

http://jim-bob.jimdo.com/

 

SOUNDCLOUD:

https://soundcloud.com/jim-bob-no-limit

 

HOUSE-MIXES:

http://www.house-mixes.com/profile/dj%20jim%20bob%20colongne

 

MIXCLOUD:

http://www.mixcloud.com/JimBobCologne/

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0


FACEBOOK FAN PAGE

KLICK THIS EYE

FAN-PAGE [FACEBOOK]
FAN-PAGE [FACEBOOK]

~~~~~~~~~~~~~~~~~